radlerLogo

SPACECROSSER - BMX

since 1982

 

radlerLogo

last update 26.05.2017

BMX

BMX steht für Bicycle Moto X=Cross. Bei dieser Sportart unterscheidet man die Bereiche BMX – Race, Dirt und Freestyle. BMX – Race war 2008 erstmalig in Peking  olympisch. Hier werden Rennen ausgetragen die auf einer ca. 400 Meter langen Bahn stattfinden. Auf dieser Bahn gibt es verschiedene Hindernisse die überfahren oder übersprungen werden müssen, sowie mindestens 3 Steilkurven. Wettkämpfe gibt es in verschiedenen Altersklassen, angefangen bei Kindern bis hin zu den Senioren. Das Ziel unseres Vereins besteht darin, eine Wettkampftaugliche Bahn in Unterföhring zu bauen, um den Kindern und Jugendlichen sowie natürlich den Erwachsenen diese Sportart zu ermöglichen und diverse Meisterschaften auszutragen. Die Kinder und Jugendlichen werden auf der Bahn dann von ausgebildeten Trainern trainiert und an diesen actionreichen Sport herangeführt. Natürlich wird es auch Ferienangebote sowie Schnupperkurse geben.

Im Bereich Freestyle geht es darum mit dem BMX- Rad verschieden Tricks zu zeigen und schier unmögliche Hindernisse zu bewältigen.

bob-warnicke

RACE

Coming Soon

FREESTYLE

Bild3
549907_546756448689883_61443500_n[1]

Foto: BMX Racing in Weilheim

Foto: GT-Worldtour Show München

GT Factory Team: Eddie Fiola/ Dave Breed

 Trickteam Factory Schauff/Sturmvogel:

Donny Waldow/Christian Aigner/Robert Walter

 

[SPACECROSSER - BMX] [News] [Wir über uns] [BMX] [BMX - Rennen] [Links] [Sponsoren] [Gästebuch] [Kontakt/Impressum]